AD-22081-Umfrage-Festnetz-Blogpost

Das Aussterben des Festnetztelefons

Es ist gerade einmal knapp 35 Jahre her und eine Weiterentwicklung begeisterte die Menschheit: Das erste schnurrlose Festnetztelefon wurde vorgestellt. Keine Kämpfe mehr mit dem Telefonkabel und die Freiheit überall im Haus telefonieren zu können glich einer kleinen Revolution.

 

In darauffolgenden Zeiten, in denen Handys immer mehr an Bedeutung gewannen, verlor zu gleich das Festnetz an Boden. Handys wurden zu Smartphones und unser ewiger Begleiter, den wir täglich für mehrere Stunden verwenden. Telefonieren war somit zu jeder Zeit und an jedem Ort möglich und beschränkte sich nicht länger auf die eigenen vier Wände.

 

Damit nicht genug, sind die jüngeren Generationen zu dem auch „sprechfauler“ geworden. Kurznachrichten und Sprachnotizen ersetzen mittlerweile oft lange Telefonate, weswegen das Interesse an einem Festnetztelefon natürlich auch immer geringer wird. Die älteren Generationen halten oftmals noch an einem Festnetzanschluss fest, obwohl die Gespräche mit dem Telefon auch deutlich weniger geworden sind.

 

Laut dem Statischen Bundesamt haben nur noch zwei Drittel der 18- bis 24-Jährigen einen Festnetzanschluss zu Hause. Wobei bei dieser Statistik zu bedenken ist, das hiervon noch ein großer Teil bei den Eltern leben wird. Selbst bei den etwas Älteren (25 bis 44 Jahre) ist der Trend ganz klar beim Smartphone und einer Kommunikation via Text. Erst die Generation ab 50 Jahren greift wirklich noch gerne zum Hörer und telefoniert klassisch.

Weltkindertag_final_NuA

Weltkindertag – Sicherer Umgang mit dem Smartphone

Schon seit 68 Jahren findet am 20. September der Weltkindertag statt. An diesem Tag wird in über 145 Ländern auf die Rechte und Bedürfnisse der Kinder aufmerksam gemacht. Nach dem diesjährigen Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“ haben wir wertvolle Tipps zusammengestellt, wie du dein Kind am Smartphone vor nicht jugendfreien Inhalten schützt und einen verantwortungsvollen Umgang weitergibst.

 

Passwörter einrichten und Bluetooth-Einstellungen ändern

Gerade beim ersten Smartphone ist es ratsam, Kindern eine sichere Nutzungsumgebung zu schaffen. Dies passiert im ersten Schritt mit einer normalen SIM-Karte, die mit einer PIN geschützt werden sollte. Auch eine Bildschirmsperre schützt vor fremden Zugriffen und sollte dementsprechend eingerichtet werden. Ziel sollte sein, dass das Kind ein Bewusstsein dafür entwickelt, dass der Code nicht weitergeben werden sollte. Auch in den Bluetooth-Einstellungen sollte die Funktion „unsichtbar“ aktiviert sein, sodass andere Geräte das Smartphone des Kindes nicht erkennen. Wichtig ist auch, dass gesendet Dateien nicht automatisch empfangen werden dürfen, sondern immer eine Bestätigung notwendig ist.

 

Bildschirmzeit und Einstellungen im App Store

Die Bildschirmzeit ist ein weiteres Tool, welches dabei hilft, die eigenen Kinder am Smartphone im Auge zu behalten. Die Begrenzung der Zeit ist für bestimmte Apps auch in der Kindersicherung des Systems integriert, wie beispielsweiße App- oder Kommunikationslimits. Um zu verhindern, dass das Kind ungewollte Käufe tätigt, bieten die App Stores von Google und Apple verschiedene Einstellungen an. Beispielsweise können die Jugendschutzeinstellungen aktiviert werden, wodurch Apps oder Spiele ab einer bestimmten Altersfreigabe gesperrt werden. Hilfreich ist auch eine Passwortsperre, die vor In-App-Käufen schützt. Individuelle Apps verfügen zudem über einen Jugendschutzfilter, der unpassende Inhalte ausblendet.

 

Mit diesen Tipps kannst du deinem Kind einiges auf den Weg geben, um am Smartphone sicher unterwegs zu sein. Ein Smartphone kann einige Gefahren mit sich bringen, die so gut wie möglich schon im Vornhinein aus dem Weg geschaffen werden können.

5-Tipps-Volksfest_Blogpost

5 Tipps und Tricks fürs Volksfest

Bald startet wieder das Volksfest und damit ihr darauf perfekt vorbereitet seid, haben wir hier ein paar Tipps und Tricks für euch.

 

Vorbereitung ist alles

Damit euer Smartphone-Display beim Feiern nicht kaputt geht, solltet ihr unbedingt einen Displayschutz aufbringen. Wir haben dafür jede Menge verschiedene Modelle im Sortiment.

 

 

Falls ihr die Folie oder das Schutzglas nicht selbst anbringen wollt, können wir das gerne vor Ort für euch übernehmen. Buche Dir hier einen Termin und komm vorbei.

 

 

Handy-Bumper gegen harte Stöße

Nicht nur das Smartphone Glas sollte vor einem Bruch gesichert werden. Einige Smartphones sind auch auf der Rückseite aus Glas und auch die Ecken sind oft anfällig für Schäden. Deswegen empfiehlt es sich, eine Bumper-Hülle zu kaufen. Vor allem in großen Menschenmengen kann das Smartphone schnell runterfallen und kaputtgehen. Das wird durch diese Hüllen verhindert.

 

 

Vor dem Festbesuch: Daten sichern

Auf einem Smartphone sind meist viele Daten gespeichert. Neben privaten Fotos und Nachrichten, sind oft auch Bankdaten und Kontakte hinterlegt. Falls das Smartphone im Trubel verloren geht, sollten vorher wenigstens die Daten gesichert werden. Das kann über eine Cloud oder Google Dienste gemacht werden oder ganz altmodisch mit einem USB-Stick. Einfach alle wichtigen Daten auf den Computer laden und schon kann nichts mehr verloren gehen.

 

 

Immer volle Power

Damit du auf dem Volksfest immer erreichbar bist, lade dein Smartphone vorher komplett auf. Zudem ist es gut, eine Powerbank dabei zu haben. So kannst du dein Handy laden, wenn es kurz davor ist, den Geist aufzugeben. Powerbanks gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen. Fürs Volksfest empfehlen wir dir kleine und handliche Geräte, damit du sie leicht in deiner Tasche verstauen kannst.

 

 

So verlierst du nichts

Trage deine Wertgegenstände nah bei dir. Geld, Schlüssel und Handy am besten diebstahlsicher am Körper tragen, sodass dir nichts geklaut werden kann. Wenn du deine Wertgegenstände extra sichern willst, dann hol dir im Optimalfall einfach Tracker. Die kleinen Gadgets kannst du zum Beispiel an deinem Schlüssel befestigen und sie mit deinem Handy verbinden. So kannst du sie orten, falls sie verloren gehen.

Mit diesen simplen Tricks wird euer nächstes Volksfest-Erlebnis hoffentlich zum absoluten Erfolg!

Produktbild

Bestens vernetzt in Ihrem Business mit dem Tarif Company Pro 100

Produktbild

Digitalisierungsbox Smart 2 & Speed Home WLAN

  • Telekom Highspeed Festnetzanschluss
  • neuster WLAN Standard mit Wifi 6
  • Zukunftsfähiges Gerät mit Investitionssicherheit
  • VPN mit bis zu 5 aktiven IPSec Tunnel
Tarifstörer

*) Dieser Angebotspreis gilt nur in Verbindung mit einem Telekom Neuvertrag (24 Monate Laufzeit) in der abgebildeten Endgeräte- und Tarifkombination solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Lieferengpässe vorbehalten. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. Nur beim teilnehmenden Fachhandel. 1) Company Pro 100: Company Pro 100 mit bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload kostet in den ersten 6 Monaten 39,95 €/Monat, danach 69,95 €/Monat. Angebot gilt bis zum 31.08.2022 für Breitband-Neukunden und bei Tarif-Upgrade. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 59,95 €. Dieser entfällt für Neukunden und bei Produktwechsel. Company Pro 100 ist in fast allen Anschlussbereichen verfügbar. Die individuelle Bandbreite ist abhängig von der Verfügbarkeit. Voraussetzung ist ein geeigneter Router. Alle Preise netto und zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Produktbild

Perfekt für dein Business – das iPhone 13 Pro

Produktbild

iPhone 13 Pro

  • 6,1″ Super Retina XDR Display
  • Apple A15 Bionic Prozessor
  • Robustes Design mit Ceramic Shield
  • 3125 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung

*) Dieser Angebotspreis gilt nur in Verbindung mit einem Telekom Neuvertrag (24 Monate Laufzeit) in der abgebildeten Endgeräte- und Tarifkombination solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Lieferengpässe vorbehalten. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. Nur beim teilnehmenden Fachhandel. 1) Business Mobil L mit Top-Smartphone: Business Mobil L: Monatlicher Grundpreis 52,90 € netto/62,95 € brutto (ohne Smartphone), 61,30 € netto/72,95 € brutto (mit Smartphone), 69,71 € netto/82,95 € brutto (mit Top-Smartphone) und 78,11 € netto/92,95 € brutto (mit Premium- Smartphone). Bereitstellungspreis 25,17 € netto/29,95 € brutto. Mindestlaufzeit 24 oder 30 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefonie- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 40 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Im Tarif sind 120 Inklusivminuten für Gespräche aus Deutschland ins Ausland (Ländergruppe 1) enthalten. Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU, in Großbritannien und in der Schweiz mit der Option Standard Roaming. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten. In der Schweiz und in Großbritannien darf die Nut-zung eine angemessene Nutzung (1.000 Minuten und 1.000 SMS pro Monat sowie ein monatliches Datenvolumen in Höhe des jeweiligen Inlandsvolumens vor Bandbreitenbeschränkung) nicht überschreiten. One Number und Business VoiceMail können kostenlos zugebucht werden. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Produktbild

Starke Kombi: Galaxy Z Flip 4 mit 1 Jahr gratis Disney+

Produktbild

Samsung Galaxy Z Flip 4

  • 6,2 Zoll AMOLED-Display
  • Exynos 2200 (S5E9925) Octa-Core-Prozessor
  • Zwei Displays
  • 4.400 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung
Aktionsbild

Tauschprämie und Disney+

  • 150 Euro Tauschprämie plus Altgerätwert
  • 12 Monate Disney+

Jetzt Termin vereinbaren

*) Dieser Angebotspreis gilt nur in Verbindung mit einem Telekom Neuvertrag (24 Monate Laufzeit) in der abgebildeten Endgeräte- und Tarifkombination solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Lieferengpässe vorbehalten. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. Nur beim teilnehmenden Fachhandel. 1) Business Mobil L mit Top-Smartphone: Business Mobil L: Monatlicher Grundpreis 52,90 € netto/62,95 € brutto (ohne Smartphone), 61,30 € netto/72,95 € brutto (mit Smartphone), 69,71 € netto/82,95 € brutto (mit Top-Smartphone) und 78,11 € netto/92,95 € brutto (mit Premium- Smartphone). Bereitstellungspreis 25,17 € netto/29,95 € brutto. Mindestlaufzeit 24 oder 30 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefonie- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 40 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Im Tarif sind 120 Inklusivminuten für Gespräche aus Deutschland ins Ausland (Ländergruppe 1) enthalten. Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU, in Großbritannien und in der Schweiz mit der Option Standard Roaming. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten. In der Schweiz und in Großbritannien darf die Nut-zung eine angemessene Nutzung (1.000 Minuten und 1.000 SMS pro Monat sowie ein monatliches Datenvolumen in Höhe des jeweiligen Inlandsvolumens vor Bandbreitenbeschränkung) nicht überschreiten. One Number und Business VoiceMail können kostenlos zugebucht werden. 2) Für private Endkunden ab 18 Jahren und gewerbliche Endkunden. Bei verbindlicher Vorbestellung (10.08.-25.08.2022, Aktionzeitraum I) bzw. Erwerb (26.08.-30.09.2022, Aktionszeitraum II) eines neuen Galaxy Z Fold4 | Z Flip4 mit länderspezifischer EAN („Aktionsgerät“) bei einem in Deutschland ansässigen teilnehmenden Händler/Netzbetreiber und bei zusätzlichem Verkauf eines teilnahmeberechtigten Handys/Smartphones („Altgerät“) an Teqcycle Solutions GmbH erhalten Teilnehmer ein Ankaufsangebot für das Altgerät in Höhe des Ankaufswertes des Altgerätes zzgl. 200 € Tauschprämie für das Galaxy Z Fold4 bzw. 150 € Tauschprämie für das Galaxy Z Flip4. Der Samsung Online Shop, Amazon, Media Markt, Saturn, 1&1, powwow (bspw. sparhandy, deinhandy) sowie freenet bieten ein eigenes Trade-in-Programm an. Ihre Kunden sind daher von dieser Aktion ausgeschlossen. Für den Erhalt der o. g. Tauschprämie ist eine Registrierung des Aktions- und des Altgerätes unter samsung.de/galaxy-tauschaktion bis spätestens 30.09.2022 (Ausschlussfrist für Aktionzeitraum I) bzw. 30.10.2022 (Ausschlussfrist für Aktionzeitraum II) unter Angabe der Kontaktdaten, des Bestell-/Kaufbelegs und der IMEI-Nummer des Aktions- und des Altgerätes erforderlich. Ein Nachreichen der bei der Registrierung erforderlichen Angaben ist nicht möglich. Kunden sind selbst dafür verantwortlich, dass das erworbene Aktionsgerät eine EAN aufweist, die zur Teilnahme berechtigt. Hat der Teilnehmer das Aktionsgerät und ein Altgerät registriert, erhält er ein Versandlabel für den Versand innerhalb Deutschlands per E-Mail. Nach Erhalt des Versandlabels muss der Teilnehmer die Übersendung des Altgerätes bis spätestens 15.10.2022 für Aktionzeitraum I bzw. 15.11.2022 für Aktionzeitraum II initiieren. Altgeräte müssen funktionsfähig sein, d. h., sie müssen ein- und ausschaltbar sowie entsperrt (kein SIM-/Net-Lock) sein und dürfen keinen Wasserschaden oder Displaybruch aufweisen. Der Ankaufspreis für das Altgerät bemisst sich nach Modell, Alter und Zustand des Altgerätes. Die Tauschprämie wird i. d. R. innerhalb von 30 Werktagen nach gültiger Registrierung auf das angegebene Bankkonto überwiesen. Bei endgültiger Rückabwicklung des Kaufs eines Aktionsgerätes innerhalb von sechs Monaten ist der Teilnehmer verpflichtet, die o. g. Tauschprämie an Samsung zurückzuzahlen. Der Kaufvertrag mit Teqcycle über das Altgerät bleibt davon unberührt. Bei Nichtzustandekommen eines Kaufvertrages über das Altgerät oder endgültiger Rückabwicklung des Verkaufs des Altgerätes innerhalb von sechs Monaten ist der Teilnehmer ebenfalls verpflichtet, die Tauschprämie an Samsung zurückzuzahlen. Teilnahme mit max. drei Aktionsgeräten pro Haushalt und zehn Aktionsgeräten pro gewerblichem Endkunden. Solange der Vorrat reicht. Aktion im Einzelnen, vollständige Teilnahmebedingungen inkl. Teilnahmeberechtigter Altgeräte sowie Details zum Registrierungsprozess unter samsung.de/galaxy-tauschaktion. Ausrichter der Aktion ist Samsung Electronics GmbH, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus, Deutschland. 3) Für private Endkunden ab 18 Jahren. Beim Kauf eines neuen Galaxy Z Flip4 | Z Fold4-Modells mit entsprechender EAN („Aktionsgerät“) zwischen dem 26.08.2022 und dem 30.09.2022 bei einem in Deutschland ansässigen teilnehmenden Händler/Netzbetreiber erhalten Kunden ein Jahresabonnement für Disney+ (12 Monate Laufzeit) als Zugabe („Zugabe“). Kunden sind selbst dafür verantwortlich, dass das erworbene Aktionsgerät eine EAN aufweist, die zur Teilnahme berechtigt. Für den Erhalt der Zugabe ist eine Registrierung nach Erhalt des Aktionsgerätes über die auf dem Aktionsgerät vorinstallierte Samsung Members App unter der Rubrik „Vorteile“ unter Angabe der Kontaktdaten sowie der IMEI-Nummer des Aktionsgeräts plus Hochladen des Kaufbelegs (bei Erwerb im stationären Handel) bzw. der Bestellbestätigung und Rechnung (bei Erwerb im Online-Handel) bis spätestens 31.01.2023 (Ausschlussfrist) erforderlich. Voraussetzung für die Registrierung über die App ist die Anmeldung auf dem Aktionsgerät mit einem Samsung Account (samsung.de/account-login). Die Zugabe wird in der Regel innerhalb von 45 Werktagen als digitaler Code per Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Eine Einlösung der Zugabe ist ausschließlich unter https://www.disneyplus.com/redeem und nur einmalig bis einschließlich zum 31.01.2024 möglich. Durch das Einlösen des Disney+ Gutscheincodes schließen sie ein Abonnement mit einer kostenlosen Laufzeit von 12 Monaten ab. Eine gültige Bank- oder Kreditkarte ist erforderlich. Sofern Disney+ nicht rechtzeitig nach Ablauf der rabattierten Phase gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils fortlaufend um einen weiteren Monat zum Standardpreis von aktuell 8,99€/Monat. Kunden mit bestehendem Disney+ Abo können den Gutscheincode erst nach Ablauf ihres aktuellen Abo-Zeitraumes verwenden, spätestens jedoch bis zum 31.01.2024. Das Jahresabonnement beginnt, sobald der Endkunde eine Bestätigungs-Email von Disney+ erhalten hat und über den erfolgreichen Abschluss des Registrierungsprozesses informiert wurde. Einlösbar nur in Deutschland und ab 18 Jahren. Der Gutscheincode kann nicht mit anderen Angeboten, Coupons, Rabatten oder Werbeaktionen von Disney+ kombiniert werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Es gelten die Nutzungsbedingungen von Disney+, einsehbar unter https://www.disneyplus.com/de-de/legal/nutzungsvertrag. Bei endgültiger Kaufrückabwicklung des Aktionsgerätes innerhalb von sechs Monaten ist Wertersatz in Höhe des Gutscheinwertes (89,90 €) zu leisten. Eine Rückgabe ist nicht möglich. Teilnahme mit maximal drei Aktionsgeräten pro Haushalt. Solange der Vorrat reicht. Die Aktion ist nicht kombinierbar mit Gutscheinen, Zuschüssen, Boni, Rabattaktionen von Samsung und Mitarbeiterportalen. Aktion im Einzelnen, vollständige Teilnahmebedingungen sowie Details zum Registrierungsprozess unter samsung.de/disney-aktion. Ausrichter der Aktion ist Samsung Electronics GmbH, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus, Deutschland. ©2022 Disney und seine verbundenen Unternehmen. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Produktbild

Handlich & Leistungsstark – Galaxy S22 im Magenta Tarif

Produktbild

Samsung Galaxy S22

  • 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • Exynos 2200 (S5E9925) Octa-Core-Prozessor
  • Triple-Kamera-System (50 MP + 12 MP + 10 MP)
  • 3.700 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung

*) Dieser Angebotspreis gilt nur in Verbindung mit einem Telekom oder congstar Neuvertrag (24 Monate Laufzeit) in der abgebildeten Endgeräte- und Tarifkombination solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Lieferengpässe vorbehalten. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. Nur beim teilnehmenden Fachhandel. 1) Monatlicher Grundpreis beträgt 49,95 € (mit Smartphone), Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Ab einem Datenvolumen von 10 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

MicrosoftTeams-image (4)

Großes TOP GUN: Maverick Gewinnspiel!

Der erste Teil gilt heutzutage als absoluter Kultfilm und Fans mussten geschlagene 36 Jahre warten, um von den neuen Abenteuern von Kampfpilot Maverick zu hören. Nach durchweg sehr guten Kritiken hat auch der zweite Teil des Actionfilms Kultpotential. Wir wollen auch gar nicht groß spoilern, denn heute startet Top Gun: Maverick als VOD und wir haben ein Gewinnspiel für euch!

 

Im Aktionszeitraum vom 08.09.-20.10.2022 habt ihr die Möglichkeit einen von insgesamt 19 coolen Preisen zu gewinnen.

1x XBOX Series S

3x CAT S62 Pro

15x TOP GUN: MAVERICK Download Codes

 

Einfach auf www.mit-topgun-gewinnen.de registrieren und mit etwas Glück einen der Preise abstauben!

AD-22080-Smart-Home-Sicherheit-Blogpost

Sicherheit im smarten Zuhause

Die Zahl der Einbrüche steigt im Winter um ca. 40 Prozent an. Wir haben ein paar Geräte bei uns, die wir vorstellen wollen, damit dein Zuhause so sicher wie möglich ist. Lieber jetzt Vorsorge leisten, um einen sorgenfreien Winter erleben zu können!

 

Kameras sind vermutlich das wirksamste Mittel, um Einbrecher abzuschrecken. Dabei spielt auch die Position der Kamera eine Rolle. Sie sollte sehr gut sichtbar und gleichzeitig auch so angebracht sein, dass man sie nicht einfach zerstören oder abdecken kann. Selbst wenn es trotzdem zu einem Einbruch kommen sollte, hat man danach bessere Chancen, den Täter aufzuspüren.

 

 

Der Trend geht immer mehr in Richtung elektronischer Türöffner. Anstatt herkömmlicher Schlösser kann man dann die Tür mit einem Pin-Code, oder dem eigenen Smartphone öffnen, wodurch man das Risiko des Aussperrens verringert. Sicherheit bringen hier Apps, die einem anzeigen können, wenn jemand die Tür öffnet oder sogar schon beim Versuch einer Öffnung.

 

 

Auch in den eigenen vier Wänden kann schnell etwas passieren. Auch wenn es eine Rauchmelderpflicht gibt, ist es schwer, diese zu kontrollieren. Dabei können die kleinen weißen Boxen an der Decke einem das Leben retten. Selbst wenn der Melder beim Kochen falsch auslöst, sind sie mit einem einfachen Knopfdruck ausgeschalten und stören nicht weiter.

 

 

Solltest du Hilfe beim Einrichten deines smarten Zuhauses brauchen, dann komm gerne bei uns im Shop vorbei und wir beraten dich!

AD-21975-StudySmarter-673x478BlogpostNews&Aktuelles

App des Monats – StudySmarter

Die nächste Klausurenphase kommt schneller als man denkt!

Als beste Lernapp weltweit wurde sie ausgezeichnet und hält auch das, was sie verspricht – unsere App des Monats StudySmarter. Bald gehen Schule und Uni wieder los und ehe man sich versieht, beginnt auch die Klausurenphase. Da kann man schon schnell wieder ins Schwitzen kommen. Welche Themen sind prüfungsrelevant? Habe ich alle wichtigen Unterlagen beisammen? StudySmarter verspricht hier weniger Chaos und deutlich bessere Selbstorganisation.

Auch für Unternehmen zahlt sich die App aus. Hier können Personaler Recruiting-Maßnahmen nutzen, um an die nächste Generation an jungen Menschen heranzukommen und geeignete Kandidaten zu finden. Durch dieses Targeting finanziert sich das Team von StudySmarter. Für Schüler und Studenten ist die App komplett kostenlos.

Laut eigenen Angaben erzielen die Nutzer der App zu 94 % bessere Noten. Das ist vermutlich auch auf die Einfachheit der App zurückzuführen. Durch das Markieren von Inhalten im eigenen Skript, erstellt StudySmarter automatisch passende Karteikarten zum Lernen. Zusätzlich hast Du alle benötigten Lernunterlagen an einer Stelle. Auch die Erstellung eines Lernplans mit Zielen, Themen und Deadlines ist möglich.

Ein weiteres cooles Feature ist, dass Dir StudySmarter zu verschiedenen Themen Hilfen in Form von Videos anbietet und Du gleichzeitig Zugriff auf Skripte aus der großen Community hast. Wenn Du also mal mit deiner eigenen Mitschrift nicht weiterkommst, gibt es hier einige weitere Mittel und Wege, das Bestmögliche über alle Lerninhalte rauszufinden!